Herzlich willkommen auf der Internetseite der Pferdeklinik Seeburg

Sie finden uns am westlichen Stadtrand von Berlin, zwischen Potsdam und Falkensee. >> Hier die Anfahrt ansehen

Wir haben einen 24 Stunden Notdienst und sind rund um die Uhr für Sie da! 7 Tierärzte, die sich in verschiedenen Teilgebieten spezialisiert haben, sowie viele Helfer und Pfleger kümmern sich professionell und liebevoll um Ihre Pferde.

Für Termine und Notfälle sind wir unter der +49 (0) 33201-21589, +49 (0) 33201-309937 sowie +49 (0)160-5866482 immer für Sie erreichbar.

Falls Sie mehr über die Pferdeklinik Seeburg erfahren möchten, können Sie sich mit unserem virtuellen Rundgang ein umfassendes Bild von unseren Einrichtungen in der Klinik machen. >> Hier klicken.

Verehrte Kunden!

Immer mehr Praxen geben den Nacht- und Wochenenddienst auf, sodass die Notfallversorgung zum Teil nicht mehr geleistet werden kann. Gründe hierfür sind die hohen Personalkosten und ein Verstoß gegen das Arbeitszeitgesetz für angestellte Tierärzte. Immer mehr Pferdekliniken geben deshalb den Klinikstatus auf und bieten keinen Notdienst mehr an. Aus diesen Gründen ist bei uns die Arbeitsbelastung stark gestiegen. Da wir aber weiterhin einen qualitativ hochwertigen Notdienst aufrecht erhalten wollen, müssen wir die Preise in der Notdienstzeit ab 18 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen auf den 3-fachen Satz erhöhen. Dies gilt ab sofort sowohl für den Außendienst als auch für die Notfallversorgung in der Klinik.

Die Bundesregierung beschließt Änderung der Gebühren im Notdienst. Hier geht’s zum Merkblatt GOT im Notdienst. >> Hier klicken!
Seit 14. Februar 2020 gibt es eine Änderung in der Abrechnung von Notdiensten. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten wird nun eine Notfallpauschale von 50 Euro erhoben und die Mindestsätze für die tierärztlichen Leistungen und Fahrtkosten wurden angehoben. In den vergangenen Jahren haben immer mehr Kliniken und Praxen Ihren Notdienst aus personellen und wirtschaftlichen Gründen eingestellt1. Durch die Anpassung der Gebühren erhofft sich die Bundesregierung, diesen Abwärtstrend zu stoppen und die flächendeckende Notfallversorgung für Tiere weiterhin zu garantieren. Mit Inkrafttreten sieht die Änderung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vor, dass innerhalb des tierärztlichen Notdienstes mindestens mit dem 2-fachen Gebührensatz abgerechnet werden muss und 4- fachen Gebührensatz abgerechnet werden kann. Zusätzlich ist die Erhebung einer Notdienstgebühr von 50,00 EUR vorgesehen. So sollen künftig die für den Notdienst anfallenden höheren finanziellen Belastungen für die Praxen und Kliniken kostendeckend gemacht werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihre Pferdeklinik Seeburg 

.

.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Ausgelernte tiermedizinische Fachangestellte / Tierarzthelfer (w/m) gerne mit Erfahrung im Umgang mit Pferden

Ausgelernte Pferdewirte / Pfleger (w/m) auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung im veterinärmedizinischen Bereich

Auszubildende (w/m) für das Ausbildungsjahr 2020/21 zur/zum tiermedizinischen Fachangestellten (w/m)

Ihr Ansprechpartner in der Klinik: Dörthe Flad

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne per Post oder per E-mail an: pferdeklinik-seeburg@t-online.de entgegen.

.

Pliki cookie ułatwiają świadczenie naszych usług. Korzystając z naszych usług, zgadzasz się, że używamy plików cookie.
Dalsze informacje Ok